ERP-Auswahl und ERP-Einführung



Mit der richtigen Strategie und den richtigen Werkzeugen zum Erfolg.

Die Auswahl und Einführung einer ERP-Lösung ist ein zentraler Bestandteil einer langfristig ausgerichteten IT-Strategie und steht im Kontext von Prozessoptimierung und Digitalisierung. Für jedes Unternehmen ist es existenziell, das hohe Gut Informationen schnellstmöglich für relevante Zielgruppen intern bereitzustellen. ERP-Systeme mit ihren Echtzeit-Analysen und automatisierten Prozessen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Auf Grund der gesteigerten Komplexität vieler Unternehmen ist eine Standard-ERP-Lösung auf der einen Seite ein Muss, auf der anderen Seite individuell zu konfigurieren und in die gesamte IT-Infrastruktur einzubinden. Für eine individuelle Passgenauigkeit bedarf es zur erfolgreichen ERP-Auswahl und ERP-Einführung vielschichtigen Kenntnissen zum Unternehmen, seinen Prozessen und den beteiligten Menschen.

Das IPML als herstellerunabhängiger Beratungs- und Projektbegleiter stellt mittelständischen Fertigungs- und Handelsunternehmen seit 2003 seine Erfahrung und Kompetenz für die erfolgreiche ERP-Auswahl und ERP-Einführung bereit.
 


 

Ihr Nutzen durch neutrale ERP-Beratung


  • Finden Sie das für Ihr Unternehmen optimale ERP-System und den besten ERP-Realisierungspartner.
  • Profitieren Sie von anbieterunabhängiger Fachberatung und kompetenter Prozessimplementierung.
  • Erhalten Sie ganzheitliche Projektunterstützung bei der ERP-Lastenhefterstellung, ERP-Auswahl und ERP-Einführung.
  • Die IPML-Methodik ermöglicht es, das Projekt sowohl vom Budget als auch vom Aufwand frühzeitig einzuschätzen und an die Unternehmenssituation anzupassen.
  • Mit dem IPML entscheiden Sie sich für einen professionellen Projektpartner, der Erfahrungen, Expertenwissen aber auch weiche Faktoren in Ihr ERP-Projekt einbringt.



 

Erfahrung, praxiserprobte Methoden und strukturiertes Vorgehen

In einem ersten Schritt wird die Zielstellung des ERP-Projektes definiert und im Kontext der gesamten IT-Strategie ausgerichtet. Das Projekt wird initialisiert und ein Projektteam aufgestellt. Anschließend erfolgt eine Analyse der Geschäftsprozesse, bei der der aktuelle Prozessstand dokumentiert und bewertet wird. Eine Schwachstellen- und Potenzialanalyse sichert, dass mit dem ERP-Projekt Potenziale in hohem Maße erschlossen werden. Im Zuge der Prozessneugestaltung werden unter Berücksichtigung der definierten Potenziale Soll-Prozesse definiert, die eine effiziente Arbeitsweise und eine gute Abbildbarkeit in der ERP-Standardsoftware ermöglichen. Auf Basis der definierten Soll-Prozesse erstellen wir für Sie ein neutrales ERP-Lastenheft, welches die Basis für den sich anschließenden ERP-Auswahlprozess sowie die ERP-Einführung darstellt.

Bei der Entscheidung für das richtige ERP-System und den richtigen ERP-Realisierungspartner setzen wir ein mehrstufiges Auswahlverfahren ein. Im ersten Schritt der ERP-Auswahl nehmen ERP-Anbieter über unsere eigenentwickelte B2B-Plattform www.it-auswahl.de an einer webbasierten Ausschreibung teil und erstellen ein erstes Richtangebot für den Leistungsumfang des Lastenheftes. Anschließend werden im Rahmen einer Präsentationsphase Anbieterpräsentationen durchgeführt mit dem Ziel Unternehmensanforderungen abzuprüfen und erste Lösungsansätze mit den ERP-Anbietern zu diskutieren. Der Anbieterkreis wird sukzessive und in intensiver Abstimmung mit dem Kunden auf 2 Anbieter verkleinert. Diese werden einer Detailanalyse unterzogen, welche die Basis für eine finale Angebotsgestaltung sowie ein individuelles Implementierungskonzept bildet. Gern unterstützen wir Sie aktiv bei der Vertragsprüfung des ERP-Vertrages sowie der Vertragsverhandlung mit dem ERP-Anbieter, so dass im Ergebnis des ERP-Auswahl-Projektes ein unterschriftsbereiter ERP-Vertrag vorliegt. Eine erfolgreiche ERP-Einführung erfolgt abschließend durch Implementierung auf Prozessebene. Dabei unterstützt das IPML auf Wunsch durch Übernahme der ERP-Projektleitung.

Unser Angebot

Prozessorientiertes und strukturiertes Vorgehen, in IT-Strategie eingebunden
Professionelle Projektrealisierung
Neutrale, herstellerunabhängige Unterstützung
Fundierte IPML-Methoden und Profitools wie Solages oder B2B-Plattform www.it-auswahl.de
 

ERP-Auswahl und ERP-Einführung mit dem IPML – die Kombination aus Best Practices und strukturiertem Vorgehen führen zum Erfolg.

 
 
 
 

Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr


Nachricht schreiben Rückruf anfordern