Erstklassig in Theorie und Praxis

 
 

Die Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH ist ein international agierender Hersteller von Wälzlagern und Werkzeugmaschinenspindeln mit Sitz im sächsischen Fraureuth. Das Unternehmen stellt Wälzlager im Außendurchmesserbereich von 32 mm bis 1.600 mm her. Ebenfalls werden komplette Werkzeugspindel-Einheiten für Fräs-, Bohr-, Dreh- und Schleifmaschinen angeboten. Diese Spindeleinheiten werden von zahlreichen Werkzeugmaschinenherstellern als fertige Zukaufbaugruppe bezogen.
 


 
 

Fachbeitrag: ERP-Projekte mit agilen Methoden steuern

Agiles Projektmanagement ist ein Lösungsansatz für die Bewältigung der steigenden Kundenanforderungen und die zunehmende Komplexität in der Softwareentwicklung. ERP-Projekte sind durch ähnliche Herausforderungen gekennzeichnet. In diesem Beitrag wird die Anwendung agiler Methoden, wie z. B. der Scrum-Ansatz, in ERP-Projekten diskutiert.

Jetzt anfordern


 
 

Fachbeitrag: Strategien zur Digitalisierung in ERP-Projekten

ERP-Projekte und Projekte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen stehen in vielen Unternehmen nebeneinander auf der Agenda. Die Ziele der Projekte liegen nicht weit auseinander, in der Methodik unterscheiden sie sich jedoch deutlich. Eine Kombination von beiden kann Synergieeffekte bringen, die ERP-Implementierung vereinfachen und die Umsetzung der digitalen Strategie beschleunigen.

Jetzt anfordern
 


 
 
„Wie schon Winston Churchill sagte, löst man keine Probleme, indem man sie auf Eis legt.


Das IPML hat sich als interner Projektleiter als äußerst kompetenter Problemlöser bewiesen und damit unser IT-Projekt professionell und kontinuierlich zum Erfolg gebracht."

Herr Dr. F. Meinhold,
Manager Human Resources der NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH in Chemnitz

 
 


 
 

Fachbeitrag: ERP Evaluierung mit Projektexpress

Projektexpress ist ein Werkzeug zur prozessorientierten internetbasierten Evaluierung von ERP-Lösungen. Die Nutzung von Projektexpress eignet sich besonders gut für Unternehmen, die IT-Ausschreibungen ohne externe Unterstützung durchführen möchten.

Jetzt anfordern

Fachbeitrag: ERP- und CRM-Ausschreibungen selbst durchführen

Viele Unternehmen trauen es sich selbst zu, eine ERP- oder CRM-Lösung auszuschreiben und auszuwählen. Dabei stellt sich die Frage nach einer Ausschreibungsplattform. Mit it-auswahl.de Projektexpress steht ein professionelles Tool mit transparentem Preismodell zur Verfügung.

Jetzt anfordern
 


 
 

Die AllTec Automatisierungs- und Kommunikationstechnik GmbH ist Systemintegrator im Bereich Automatisierungs- und Kommunikationsanlagen und betreut seine Kunden von der Planung und Projektierung über das Hard- und Software-Engineering bis hin zur Montage und Inbetriebnahme. Nach der Fertigstellung der Bauprojekte bietet AllTec seinen Kunden darüber hinaus im Bereich Wartung und Service der Anlage individuellen Kundenservice. Die Kernkompetenzen der AllTec umfassen Automatisierung, Schaltanlagen und Informationstechnik.
 


 
 

Best Practice: Simulation von Geschäftsprozessen

Eine regelmäßige Überprüfung und Verbesserung der Geschäftsprozesse ist zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit unerlässlich. Genauso sind Investitionen in Anlagen und Maschinen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit notwendig. Dabei bleiben oft Fragen zu Auswirkungen und Nutzen vor Durchführung der Maßnahme unbeantwortet.

Jetzt anfordern
 


 
 
"Das schrittweise Vorgehen beim Coaching sowie das zeitnahe Umsetzen des Gelernten in die Praxis des ERP Projektes erwiesen sich als ein sehr wirkungsvoller Weg."

Herr F. Wilke,
Projektleiter ERP-Systeme bei der PETROTEST® INSTRUMENTS GmbH & Co. KG (jetzt a company of Anton Paar) in Drahlewitz

 
 


 
 

Success Story: Petrotest nutzt das ERP-Projektleitercoaching für ein erfolgreiches ERP-Projekt

Herr Ludwig Florian Wilke, ERP-Projektleiter bei der Petrotest® Instruments GmbH & Co. KG, blickt zufrieden auf das erfolgreich durchgeführte ERPProjekt zurück. Die Projektziele wurden erreicht, das System wurde termingerecht eingeführt und die Nutzer arbeiten engagiert mit der neuen Software. Ausschlaggebend für diese Erfolge war auch das Know-How, welches sich Herr Wilke im Zuge eines ERP-Projektleitercoachings effizient und aufgabenorientiert angeeignet hat. Er nutzte dafür das Coachingprogramm des IPML aus Chemnitz, welches speziell auf die Anforderungen von ERP-Projektleitern in mittelständigen Unternehmen ausgerichtet ist.

Jetzt anfordern
 

Success Story: IPML führt ERP-Projekt bei NILES-SIMMONS mit interner Projektleitung zum Erfolg

Die NILES–SIMMONS Industrieanlagen GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich der Forschung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von hochpräzisen Werkzeugmaschinen. Zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Steigung der Effizienz sollte das bestehende ERP-System Baan durch die neue Version Infor ERP LN ersetzt werden.

Jetzt anfordern
 

Success Story: CRM-Strategie und neutrale CRM Auswahl bei der Hansen-Gruppe

Es ist die Kick-Off-Veranstaltung zur CRM-Einführung. Sowohl das Management als auch die Key-User der vier Unternehmensstandorte der Hansen-Gruppe sind hochmotiviert und freuen sich auf die Arbeit mit dem neuen CRM-System, das in den nächsten Monaten eingeführt wird.

Jetzt anfordern
 


 
 
Mit den »schnellsten Büromöbeln Europas« setzt Geramöbel mit Lieferzeiten innerhalb von nur 48 Stunden (in Deutschland) in der Branche den Maßstab. Ausgereifte logistische Konzepte ermöglichen es, die Lieferung von Tischsystemen, Korpusmöbeln wie auch Büro- und Konferenzstühlen in Bestzeit zu garantieren.
Darüber hinaus überzeugt das Unternehmen bei allen relevanten Zusatzleistungen: ob termingerechte Lieferung, zuverlässige Montage, kompetente Unterstützung bei Erweiterung und Umbau oder schneller Service bei Reparaturen. Diese Kombination prägnanter Serviceleistungen bildet die Basis für den Erfolg mit kompetenten Handelspartnern.
 
 
 
"Die strukturierte und prozessorientierte Vorgehensweise des IPML bei der Einführung eines neuen ERP-Systems half uns bei der Auswahl sowie Einführung eines neuen ERP-Systems – mit Erfolg!"


Wir bedanken uns bei der Firma IPML und deren Mitarbeitern für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Herr F. Grundlach,
Projektleiter ERP-System bei der Elektrobau Grundlach GmbH in Marburg

 
 


 
 

Best Practice: ERP-Auswahl und -Einführung mit Solages

Die Auswahl und Einführung eines ERP-Systems ist ein komplexes und anspruchsvolles Vorhaben, bei dem neben der Einführung einer Software auch organisatorische Veränderungen im Unternehmen realisiert werden. Im Folgenden wird ein Vorgehensmodell zur Auswahl und Einführung eines ERP-Systems mit dem Werkzeug Solages® dargestellt.

Jetzt anfordern
 




 
 

Fachbeitrag: Von der IT-Orientierung zum Change-Management

ERP-Projekte werden in der Praxis oft als IT-Projekte definiert und entstehen aus einer Unzufriedenheit mit dem bestehenden System. Dieser Beitrag zeigt, wie eine Orientierung an Change-Management-Ansätzen verhindern kann, dass diese Unzufriedenheit nach wenigen Jahren wieder entsteht und das System langfristig zu Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz führt.

Jetzt anfordern


 
 

Fachbeitrag: Geschäftsprozesse optimieren mit ProPM

Effiziente und schlanke Geschäftsprozesse stellen eine notwendige Voraussetzung für eine hohe Wettbewerbsfähigkeit und dynamisches Unternehmenswachstum dar. Kunden- und Mitarbeiterzufriendenheit können durch die Erschließung vorhandener Verbesserungspotenziale gesteigert werden.

Jetzt anfordern
 


 
 
"Eine stetige Weiterentwicklung unserer Prozesse ist eine Grundphilosophie unseres Unternehmens. Dabei setzen wir seit Jahren auf die professionelle Expertise des IPML.

So gelingt es uns, getreu unserem Motto: „SLF. Da bewegt sich was.“, regelmäßig deutliche Prozessverbesserungen zu erzielen."

Ronny Vogel,
Prokurist und kaufmännischer Leiter, Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH

 
 


 
 

Best Practice: Leitfaden für ein erfolgreiches CRM-Projekt

Customer Relationship Management (CRM) ist ein ganzheitlicher Ansatz zur kundenorientierten Ausrichtung des Unternehmens, der über technische Aspekte weit hinausgeht. Die Einführung eines CRM-Systems setzt dabei voraus, dass kundenorientierte Geschäftsprozesse vorliegen bzw. geschaffen werden. Zentral ist zudem nicht die Frage, was das CRM-System leisten soll, sondern wie mit dem System gearbeitet werden soll.

Jetzt anfordern
 
 

Fachbeitrag: ERP@Digitalisierung - Das Beratungskonzept zur Digitalisierung Ihres ERP-Projektes

ERP@Digitalisierung ist ein Beratungskonzept für die Integration von ERP-Projekten und Projekten zur Digitalisierung von Prozessen. Damit liefert das ERP-Projekt eine stabile Basis für eine durchgängige Prozessdigitalisierung und wird Teil der digitalen Strategie. Gleichzeitig werden durch aktuelle Projektmanagementmethoden die Projektkomplexität und die Projektrisiken vermindert. Das Beratungskonzept sichert ab, dass bei der Umsetzung einer digitalen Strategie an der richtigen Stelle angesetzt wird.

Jetzt anfordern
 
 
 
 

Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr


Nachricht schreiben Rückruf anfordern